Ines Jäger

In Zeiten der Digitalisierung und dem rasanten Fortschritt der Technologien, stehen die Menschen unter sehr hohem Druck zu leisten, sich anzupassen, weiterzuentwickeln, besser zu werden. Menschen verbringen immer mehr Zeit an elektronischen Geräten wie PC oder Handy und haben immer weniger Zeit für persönliche Begegnungen und für sich selbst. Ich möchte einen friedvollen Raum schaffen, und Menschen einladen, Ruhe zu finden und sich wieder auf sich zu besinnen.

Ich bin eine promovierte Wissenschaftlerin der Biotechnologie und ausgebildete Mediatorin. Im letzten Jahr nahm ich mir eine Auszeit vom Arbeitsalltag und habe mir Zeit genommen, mich neu auszurichten. Während dieser Zeit begegnete mir die alte hawaiianische „Huna“ Philospophie – tiefes Wissen um die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele. Ich absolvierte eine Ausbildung für Hawaiianische Massagekunst und Körperarbeit bei Margareta Kappl in München (https://www.lomi-ausbildung.de/). Bei keiner Tätigkeit in meinem Leben konnte ich mich bisher so in mir ruhend und vollkommen erleben wie bei der Ausübung der hawaiianischen Körperarbeit. Ich erfüllte mir den Wunsch, mich mit dieser Arbeit selbständig zu machen.

Ausbildung

Oktober       2018                   Lomi Ke Ala Hoku Basic Lomi Practioner

Dezember   2018                   Lomi Ke Ala Hoku Advanced Lomi Practioner

Dezember   2018                   Lomi Hapai, Massage für Schwangere

Dezember   2018                   Lomi Pohaku, Lomi mit heissen Steinen

August         2019                   Lomi Ke Ala Hoku Master Lomi Practioner

September  2019                   ScarWork nach Sharon Wheeler, Arbeit mit Narben, mit Andrea Clusen

Oktober        2019                  Lebendige Anatomie und Berührung mit Markus Niedermayr

Alle Ausbildungen fanden bei Margareta Kappl im Lomi‑Ausbildungszentrum in München statt. Sie selbst hat bei Kahuna Abraham Kawai’i  gelernt und teilt seit vielen Jahren dieses Wissen mit ihren Schüler*innen.

Kahuna Abraham Kawai’i und Margareta Kappl bin ich von Herzen dankbar, dass sie Lomi Ke Ala Hoku in die Welt hinaus tragen. Besonderer Dank geht an all jenen wundervollen Wesen, die mich auf diesem Weg unterstützt und begleitet haben.

Klientenstimmen/ Referenzen

Anne

„Liebe Ines,

vor vier Monaten haben wir uns zur ersten Lomi-Lomi-Massage kenngelernt, mittlerweile durfte ich sie dreimal erleben.

Völlig unvoreingenommen vor dem, was mich erwartet, war ich sehr überrascht von dem, was da eingetreten ist.

Mit der Lomi-Lomi-Massage habe ich erstmals eine Gesamtkörpermassage kennengelernt, die richtig unter die Haut geht und neben dem Körper auch Geist und Seele tief erfasst.

Die Massagetechniken und die Art und Weise, wie du diese hawaianische Philosophie kraftvoll und doch so sanft umsetzt, haben so viel angestoßen, so dass ich bei und nach jeder Massage mit anderen Themen befasst war. Und dabei standen alle unter der großen Überschrift LOSLASSEN.

Durch die Lomi-Lomi-Massage ist einerseits viel Ruhe, andererseits viel Bewegung in mein Leben gekommen. Eine jahrelang schwelende vermeintliche Schuld über den Abbruch einer Beziehung wurde liebevoll aufgelöst, ich habe mir endlich eine längst angesagte ‚Auszeit‘ genommen/nehmen müssen, und ich bin ‚bedrückende’ Themen neu angegangen und hab dabei ungewöhnliche Wege beschritten. Dafür bin ich dir sehr, sehr dankbar. Von mir bekommst du *****

Alles Liebe auf deinem Weg. Anne“

 

Alba

„Ich würde diese Massage jedem empfehlen!!

Es war eine Zeit der Entspannung und des Loslassens. Hinterher war ich so leicht und ausgeglichen. Dieses Gefühl hielt Tage lang!

Ines hat mir, mit diesem Massage, meine innere Ruhe wieder gegeben!!“

 

Mandy

„Bei meiner ersten Lomi Lomi Massage hatte ich Urlaub und war einfach neugierig.

Der Raum war sehr schön vorbereitet. Ich war überrascht, dass Ines mit dem warmen Öl und den Streichungen so schnell eine entspannende Atmosphäre entstehen ließ. Ich habe mich während der Massage sehr geerdet gefühlt.

Ein paar Stunden nach der Massage spürte ich Wut, die sich durch die Lomi Lomi lösen konnte. Ich achte seither darauf, dass ich mir nach einer Lomi Lomi Massage bei Ines Zeit für mich selbst nehme, damit sich Spannungen in Ruhe lösen können.

Ich freue mich auf die nächste Lomi Lomi Massage, weil Ines so eine schöne, konzentrierte, bewuβte und entspannende Behandlung gibt.“

 

Cori

„Für mich ein besonderer Genuss. Entspannt liegend auf warmen Öl, umhüllt von sanften Klängen hawaiianischer Musik, konnte ich bereits dreimal die Lomi Lomi Massagen von Ines geniessen. Sehr einfühlsam, kräftig und sanft flieβend, massierte sie meinen Körper mit ihren Zauberhänden. Sie erspürte meine Verspannungen und löste sogar eine Blockade. Nach den Massagen fühlte ich mich kraftvoll und ein Gefühl von Leichtigkeit durchströmte mich. Ich habe meine Masseurin gefunden und bin sehr dankbar.“

 

Mira M.

„Die Lomi Lomi Massage bei Ines Jäger wurde mir von einer Freundin empfohlen. Von Anfang an habe ich mich bei Ihr gut aufgehoben gefühlt.

Sie geht mit einer besonderen Aufmerksamkeit und Intensität vor. Von Kopf bis Fuß kommt die wohlige Massage meinem ganzen Körper zu Gute.

Ich kann die Seele baumeln lassen und fühle ich mich anschließend leicht und kraftvoll. In der Nachwirkung unterstützt es mich in meiner Gelassenheit und Focus-Findung auf bestimmte Dinge. Vielen Dank dafür!“

Kontakt
Adresse

Jeden Donnerstag stehen mir die Räume von Angela Ziller in der Ulmenstrasse 35 in 18057 Rostock zur Verfügung.

Dank meiner mobilen Massageliege, können Frauen sich auf Wunsch auch daheim verwöhnen lassen.

Ort und Termin finden nach Vereinbarung statt. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Kontaktieren Sie mich

Telefon : 0162 6923190

Sprechzeiten
Mo-Fr 8:00-20:00 Uhr
Gutscheine

Gerne stelle ich Gutscheine aus, wenn Sie einen

lieben Menschen überraschen oder einen engagierten

Mitarbeiter honorieren wollen.