Liebe Kundinnen!

Seit dem 8. März 2021 sind Massagen wieder erlaubt. Mein Hygienekonzept habe ich entsprechend der neuen Vorgaben angepasst und möchte es Ihnen an dieser Stelle zu Ihrem und meinem Wohlergehen vorstellen:

1.        Falls Sie sich unwohl fühlen, erhöhte Temperatur, Husten, Schnupfen oder sonstige Erkältungssymptome zeigen, sagen Sie Ihren Termin bitte so früh wie möglich telefonisch ab. Dies gilt selbstverständlich auch für mich. Sollten Krankheitssymptome auftreten, wird der Termin verschoben.

2.      Bitte kommen Sie zu mir mit einer medizinischen Mund-Nasen-Maske. Sollten Sie sie vergessen haben, können Sie eine OP Einwegmaske für 1 bei mir kaufen.

3.      Bei unserer Begrüßung verzichten wir auf das Händeschütteln.

4.      Bitte benutzen Sie die Handdesinfektion beim Betreten des Behandlungsraumes bevor Sie sich entkleiden.

5.      Vor Beginn der Massage bitte mindestens 20 Sekunden mit Flüssigseife die Hände waschen. Handdesinfektionsmittel steht Ihnen zur Verfügung.

6.      Sollten Sie die Sanitären Einrichtungen benutzen, desinfizieren Sie Ihre Hände nach Betreten und vor Verlassen sorgfältig.

7.      Bitte desinfizieren Sie Ihre Händer erneut nach dem Ankleiden, bevor Sie den Raum verlassen.

8.      Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Massageraumes sind mit Ihrem Einverständnis zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung zu dokumentieren. Ohne diese Dokumentation kann ich meine Dienstleistung nicht anbieten. Die Daten werden unverzüglich nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 4 Wochen sicher vernichtet. Ihre persönlichen Daten werden weder digital gespeichert noch an Dritte weitergegeben.

9.      Zwischen den Massagen plane ich genug Zeit ein, um die Räume lüften und benutzte Flächen reinigen und desinfizieren zu können.

10.   Zu unserem Schutz steht im Behandlungsraum ein neues Lüftungsgerät, welches nach Angaben des Herstellers bis zu 99,97 % der Partikel unter anderem Viren und Bakterien in der Luft entfernt.

11.     Ich trage zu Ihrem Schutz zu jeder Zeit Ihres Aufenthaltes eine medizinischen Mund-Nasen-Maske.

12.   Während der gesamten Massage möchte ich Sie bitten, ihre Maske zu tragen.

13.   Falls dies nicht möglich ist und die Maske abgelegt werden muss, muss ein tagesaktueller negativer COVID-19-Schnell- oder Selbsttest von Ihnen vorgelegt werden, der nicht älter ist als 24 Stunden. In diesem Falle werden Sie bei Terminabsprache informiert. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit einen COVID-19-Schnelltest für 5 bei mir zu erwerben und sich vor Ort vor dem Beginn der Massage zu testen.

14.   Die Kontaktflächen werden regelmäßig desinfiziert.

15.   Die genutzten Textilien werden nach jeder Massage entsprechend gewaschen.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und freue mich über Ihre Anfrage!

 

Aloha,

Dr. Ines Jäger